Login
Arbeitskreis Thermische Holzschädlingsbekämpfung
im DHBV

Verfahrenstechniken

 

Holzschutz

Holzschutz umfasst alle Maßnahmen, die eine Wertminderung oder Zerstörung von Holz, Holzwerkstoffen oder Holzkonstruktionen vor Schädigungen durch Witterung, Insekten und Pilze verhüten und damit eine lange Gebrauchsdauer sicherstellen.

Allgemeines zum Holzschutz

Holzschädlingsbekämpfungsverfahren:

Holzschädlingsbekämpfung an Bau- und Werkhölzern dient im Vergleich zum vorbeugenden Holzschutz der Bekämpfung aktiv am Holz wirkender tierischer und pilzlicher Holzschädlinge.


Allgemeines zu Holzschädlingsbekämpfungsverfahren:

  1. Chemische Holzschädlingsbekämpfung
  2. Begasungsverfahren
  3. Thermische Holzschädlingsbekämpfungsverfahren